HOME

Im Jahr 1995 hat sich Dr. Peter Kuhn mit der Gründung der Firmen

Dr. KUHN Consulting, D – 82327 Tutzing

Beratung und Aus- und Weiterbildung im Baulichen Brandschutz

und

Dr. KUHN AG , CH  – 6302 Zug

Beratung und Verkauf von Leistungen in der Gebäude- und Umwelttechnik

selbständig gemacht.

In den mittlerweile 20 Jahren seit diesen Firmengründungen rücken mehr denn je die Grundsätze eines

seriösen, verantwortungsvollen und respektvollen Umgangs miteinander

in den Mittelpunkt des unternehmerischen Denkens und Handelns.

Gegenseitiger Respekt, Achtung und Anerkennung des Gegenüber unabhängig von dessen Position und Funktion, sowie der faire Umgang miteinander prägen das Grundverständis von Dr. Peter Kuhn als Voraussetzung für das eigene Handeln.

Eine weitere Voraussetzung für unternehmerisches Handeln stellt die Offenheit gegenüber neuen Methoden und Ansätzen dar. Digitale Tools helfen, die jahrzehntelang vernachlässigte Ausbildung im Brandschutz neu aufzustellen : www.kuhn-fireprotection.academy.

Daneben gewinnen nach 20 Jahren Selbständigkeit zunehmend  Faktoren an Bedeutung, die nicht mehr den rein betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten zuzuordnen sind : die Vorsorge für körperliche und geistige Leistungsfähigkeit im Alltag.

Die entscheidenden Impulse generieren sich damit praktisch von selbst : PERSONAL TRAINING für die Chance, selbst dem berufsbedingten Verschleiß an körperlichen und geistigen Ressourcen vorzubeugen und CHANGE MANAGEMENT im Sinne einer Veränderung der beruflichen Ziele in der Folge der veränderten persönlichen Voraussetzungen und daraus abgeleiteten Präferenzen.

Diese Erkenntnis ist nun keine exklusive Sichtweise eines Einzelnen, sondern wird inzwischen von einer ständig steigenden Anzahl verantwortungsvoller Unternehmen in Form des BETRIEBLICHEN GESUNDHEITSMANAGEMENTS BGM umgesetzt.

Der R1 Sportsclub mit Sitz in München und einem eigenen Studio in Starnberg reagiert seit seiner Gründung im Jahr 2010 konsequent auf diese Entwicklungen : das Programm von R1 beruht auf neuesten Sport- und Ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen. Zusammen mit dem außergewöhnlichen persönlichen Engagement der Coaches, deren Empathie und individueller Betreuung entsteht eine ganzheitliche und nachhaltige Strategie, um den Trainierenden zu einem “Athleten des Alltags” zu formen, der den enormen täglichen Anforderungen auch auf längere Sicht gewachsen ist.

Entsprechend den Ansätzen des CHANGE MANAGEMENT setzt Dr. Kuhn nach eigenen, sehr positiven Erfahrungen mit dem PERSONAL TRAINING des R1 Sportsclub nun auch die unternehmerische Dimension des R1 Programms in Form des Unternehmenscoaching in die Praxis um : ohne die ursprüngliche Kernkompetenz zu vernachlässigen, besteht mit dem R1 Sportsclub seit 2014 eine Zusammenarbeit für die Promotion in der Schweiz und Österreich.